Fachstelle Kinderschutz

Navigation

Inhalt

Newsletter‐Archiv

Newsletter‐Archiv

Kinderschutz Online aktuell zum Nachlesen

Hier finden Sie alle bisher erschienenen Ausgaben unseres Newsletters zum Nachlesen und Durchstöbern.

Zum Lesen der einzelnen Newsletter, klicken Sie einfach auf das jeweilige Datum.

zurück

Ausgabe 13/Dezember 2013

Liebe Leserinnen und Leser,

Weihnachten nähert sich, die ersten Adventskerzen sind niedergebrannt und es wird höchste Zeit für die letzten Weihnachtseinkäufe und unseren letzten Newsletter in diesem Jahr. Falls wir uns nicht mehr hören oder sehen, wünschen wir Ihnen eine schöne und besinnliche Adventszeit, ein ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr. 

Haben Sie KollegInnen oder NetzwerkpartnerInnen, die unseren Newsletter noch nicht kennen? Dann schicken Sie den Newsletter einfach weiter. Wir freuen uns, über jede neue Leserin und jeden neuen Leser. Wenn Sie diesen Newsletter als Weiterleitung erhalten haben, dann abonnieren Sie ihn auf unserer Website http://www.fachstelle-kinderschutz.de. Der Bezug ist kostenlos.

Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre!

Ihr Hans Leitner
Leiter der Fachstelle Kinderschutz
Geschäftsführer Start gGmbH

Übersicht:

Themenübersicht
  1. Neuer Kurs Frühjahrskurs 2014: Qualifizierung für Kinderschutzfachkräfte
  2. Neu: Kinderschutz-Quiz für Kinder auf www.kischu-stadt.de
  3. "Praxisbegleitbuch Kinderschutz" Band 2
  4. Zertifizierung von Veranstaltungen bei Landesärztekammer
  5. Aktuell 9: Kinderschutz und Frühe Hilfen

1.Neuer Kurs Frühjahrskurs 2014: Qualifizierung für Kinderschutzfachkräfte

Die Start gGmbH bietet im Frühjahr 2014 einen zweiten Kurs zur Qualifizierung für Kinderschutzfachkräfte nach § 8a SGB VIII an. Der Kurs startet am 04. März, Veranstaltungsort ist Berlin. Das Qualifizierungsangebot richtet sich an Fachkräfte aus allen im Kinderschutz beteiligten Bereichen: angefangen bei der freien und öffentlichen Jugendhilfe über den Kinderarzt oder die Hebamme bis hin zum Familiengericht. Interessierte können sich ab sofort anmelden. Weitere Informationen finden Sie auf www.fachstelle-kinderschutz.de. 

zurück zur Übersicht 

2. Neu: Kinderschutz-Quiz für Kinder auf www.kischu-stadt.de

„KiSCHU und seine Freunde“ wurde gemeinsam mit Kindern entwickelt um Kinder über Hilfsangebote im Kinderschutz aufzuklären und zu ermutigen. In 2013 konnte dieses Angebot weiter ausgebaut werden. Neu auf kischu-stadt.de ist ein Kinderschutz-Quiz für Kinder mit praktischen Fragen rund um das Thema Kinderschutz, speziell für Kinder und von ihnen getestet. Außerdem konnten wir das „Entdeckt-Gecheckt“-Spiel fertig stellen mit dem Kinder zeigen können was sie in KiSCHU-STADT gelernt haben.An der Seite wird natürlich weiter gearbeitet. Gerne nehmen wir Unterstützung entgegen und freuen uns über Anregungen und Kritiken, um die Seite weiter entwickeln zu können.

zurück zur Übersicht 

3. "Praxisbegleitbuch Kinderschutz" Band 2

Nach dem Band 1 des Praxisbegleitbuch Kinderschutz, mit ausgewählten (Praxis)Beispielen aus dem Land Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg, so positiv aufgenommen wurde und schnell vergriffen war, werden wir im Januar 2014 Band 2 veröffentlichen.Erneut werden in der Gemeinschaftspublikation der Fachstelle Kinderschutz im Land Brandenburg und dem Bündnis Kinderschutz MV ausgewählte Beispiele veröffentlicht und den Fachkräften verschiedene Professionen zur Verfügung gestellt.

zurück zur Übersicht

 

4. Zertifizierung von Veranstaltungen bei Landesärztekammer

Mit der Einführung der gesetzlichen Fortbildungspflicht für ÄrztInnen (SGB V) und der damit verbundenen Fortbildungszertifizierung können auch Veranstaltungen der Kinder- und Jugendhilfe bei der Lndesärztekammer angemeldet werden.
Melden Sie sich als VeranstalterIn hier bei der Landesärztekammer an und beantragen Sie die Zertifizierung. Abhängig von den Inhalten Ihrer Veranstaltung fällt die Zertifizierungsentscheidung (Punktevergabe) aus. Ganztägige, interdisziplinäre Veranstaltung, die methodisch vielfältig ist, werden hoch bepunktet. Es ist auschließlich die Onlinezertifizierung einer Fortbildungsveranstaltung möglich, dies immer spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

zurück zur Übersicht 

5. Aktuell 9: Kinderschutz und Frühe Hilfen 

Im Rahmen unserer Reihe "Aktuell: Kinderschutz im Land Brandenburg" werden wir in Kürze Band 9 mit dem Thema Kinderschutz und Frühe Hilfen veröffentlichen. Neben rechtlichen und definitorischen Beiträgen zum Thema Frühe Hilfen und der Abgrenzung zum Kinderschutz, werden Sie aktuelle Praxisbespiele aus den Landkreisen zur Umsetzung der Bundesinitiative Netzwerke Frühe Hilfen und Familienhebammen erwarten.

zurück zur Übersicht 

 

Impressum

Der Newsletter der Fachstelle Kinderschutz im Land Brandenburg wird herausgegeben von der Fachstelle Kinderschutz c/o gemeinnützige Beratungsgesellschaft Start mbH, Fontanestraße 71, 16761 Hennigsdorf, Internet: www.start-ggmbh.de.

V.i.S.d.P.: Hans Leitner (Start gGmbH)
Redaktion und Kontakt: ina.rieck@start-ggmbh.de, Tel.: 03302 8609577

Haftungsausschluss
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Unser Angebot enthält Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Hinweis: Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Hier - direkt auf unserer Website - können Sie sich aus dem Verteiler austragen.

zurück

zum Seitenanfang