Fachstelle Kinderschutz

Navigation

Inhalt

Kinderschutz-Hotline für Ärzte und Ärztinnen jetzt bundesweit verfügbar

Seit dem 01. Juli 2017 ist die medizinische Kinderschutz-Hotline des Universitätsklinikums Ulm bundesweit im regulären Betrieb.

Die Hotline richtet sich an medizinisches Fachpersonal. Hierzu gehören Ärztinnen und Ärzte, Zahnärztinnen und Zahnärzte, (Kinder- und Jugendlichen-) Psychotherapeutinnen und -therapeuten sowie Pflegekräfte.

Angehörige dieser Berufsgruppen können jetzt im ganzen Bundesgebiet und rund um die Uhr unter der Nummer 0800-1921000 bei Verdacht auf Misshandlung, Vernachlässigung oder sexuellen Missbrauch eine direkt verfügbare, kompetente, praxisnahe und kollegiale Beratung durch Ärztinnen und Ärzte mit speziellem Hintergrundwissen in Kinderschutzfragen erhalten.

zum Seitenanfang