Fachstelle Kinderschutz

Navigation

Inhalt

Angebot für Fachkräfte

Praxisberatung und Krisenintervention


Das Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot der Fachstelle Kinderschutz wurde auf der Grundlage einer Bedarfserhebung bei allen Brandenburger Jugendämtern zusammengestellt und umfasst folgende strategische Arbeitsansätze:

  1. Entwickeln, Qualifizieren und Evaluation von Verfahren, Handlungsleitlinien und Vereinbarungen
  2. Initiieren und Entwickeln von Kooperation und Netzwerkarbeit
  3. Einzelfallbearbeitung und –beratung


Mit ihrem Angebot an Praxisbegleitung richtet sich die Fachstelle Kinderschutz an alle Jugendämter im Land Brandenburg. Diese können ihrerseits Einrichtungen und Dienste der Kinder- und Jugendhilfe in den Prozess einbeziehen. Jedes Jugendamt im Land Brandenburg hat im Jahr 2008 die Möglichkeit, je bis zu drei Beratertage im Rahmen der Landesförderung in Anspruch zu nehmen. Zur Bewältigung von krisenhaften Situationen bietet die Fachstelle bei Bedarf zusätzliche Beratungs- und Begleitungsleistungen.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Karin Troscheit: info@start-ggmbh.de.

zum Seitenanfang